Vita, tabellarisch - Renate Hoffleit website

Go to content

Main menu

Vita, tabellarisch

VITA
 

Renate Hoffleit

1973-1981  Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart. Graphik, Freie Graphik und Bildhauerei (Meisterschülerstatus)  bei den Professoren M. Kröplien, G. Boehmer, R. Schoofs, H. Baumann.

Preise, Stipendien
(Auswahl) * zusammen mit Michael Bach Bachtischa

1981  Erster Preis der Staatlichen Akademie der bildenden Künste, Stuttgart
1982  Förderpreis der Stadt Mannheim für Skulptur
1983  Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg
1985  Stipendium Kunstfonds e.V. Bonn
1987  Artist-in-Residence, Djerassi Foundation, California, USA
1989  The Utsukushi-ga-hara Museum Award, The Hakone Open-Air Museum, Japan
1995  Stipendium Deutsche Akademie Rom Casa Baldi, Olévano Romano, Italien
1996  Projektförderung Arts Council of Ireland für ACHILL Strings, Achill Island, Irland *

2007  Nominierung durch das
Land Baden-Württemberg für das Deutsche Studienzentrum Venedig
2008  Artist-in-Residence, Djerassi Foundation, California, USA *
2014  Innovationsfonds Kunst des Landes Baden-Württemberg mit Michael Bach Bachtischa u. EXVOCO
        
für das Projekt (zwischen e und f)², Stadtbibliothek Stuttgart. *
2018  Artist-in-Residence im Heinrich-Böll-Cottage, Achill Island, Irland *  


Kunst im öffentlichen Raum
(Auswahl)

1987  MORGEN/ABEND-STELE, Stuttgart-Heumaden
1988/89 LICHTSTUHL, Brennerstraße, Stuttgart

1989  Zwei Skulpturen für die Grundschule Neulingen, Enzkreis
1991  BRUNNENANLAGE Schloß Winnenden
, Winnenden
1992  SKULPTURENFELD, Eingangshof des Amts- und Landessozialgerichts, Stuttgart
1993  KONVEX-KONKAV 2/III, Heilbronn, am Bahnhof
1993  BARRIERE, Polizeirevier Winnenden
1994  STUFENANLAGE mit 8 WASSER/KLANG-SÄULEN, Kornwestheim
1998  VIER-SÄULEN-BRUNNEN und WANDBRUNNEN, Klinik Löwenstein, Löwenstein
2000  MAGSTADTER DUO, Altenzentrum in Magstadt, Lkr. Böblingen
2000  sieben alb-eier, Weilheim/Teck bei der Limburghalle
2003  MITTAGS-STELE, Exotischer Garten der Universität Hohenheim (Ankauf 2005)
2005  Ei-Objekte, Außenanlagen der Firma SAP, Walldorf
2014/2015  STUFENANLAGE mit 8 TÜRMEN, Kornwestheim, Bahnhofsplatz

1991-1996 Ständiges Mitglied der Kunstkommission des Landes Baden-Württemberg
2017  Teilnehmerin an der Expertenrunde Kunst und Bauen des VBKW im Rathaus Stuttgart


Skulptur und Natur
(Auswahl)

1987  FEUER IM SEQUOIA, Djerassi-Foundation,  Woodside, California, USA
1989  KONVEX/KONKAV 1/III, The Utsukushi Open-Air-Museum, Japan
1999/2000  "
alb-eier", Schopfloch, Schwäbische Alb, Landkreis Esslingen
2011  ESTREMOZ-ASSOLUTO-STELE, Landschaftsgarten (privat), Bad Dürkheim
2012  CONVEXE-CONCAVE La Tour (KONVEX-KONKAV 3/III)
, Landsitz (privat) Nähe Nizza , Frankreich
2014  "sieben wiesen-eier, das goldene ei", SKULPTOURA, Aich-Tal, Landkreis Böblingen
2017  Ankauf von "sieben wiesen-eier, das goldende ei" durch den Landkreis Böblingen


Klanginstallationen und Klangperfomances
(Auswahl) * zusammen mit Michael Bach Bachtischa

1994  15 STRINGS, Saiteninstallation, Donaueschinger Musiktage 1994*

1995  NOTREPOS-VERTONUNGEN, Schloß Monrepos, Ludwigsburg
1996  ACHILL-Strings, Achill Island, Irland *

1996  ONE8 and Stringinstallation, TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Stuttgart *
1997  EFEU-KLÄNGE, Stadtgalerie Saarbrücken *
1997  Saiteninstallation im Heidelberger Kunstverein (KLANGBILDER)*

1997 15 TUBES, Treffpunkt Rotebühlplatz, Stuttgart
1998  STRINGS of KAUKAB SPRING, Music and Nature Festival, Misgav, Israel *

1999  ... die Leere zwischen den Steinen klingt..., SKULPTURENFELD, Stuttgart *

2000  LE CHIEN NOIR, Romanische Abteikirche zu Murbach, Elsaß, Frankreich *

2000  Schloss Kapfenburg besaitet...., Schloß Kapfenburg, Lauchheim/Aalen *

2000  Leben ist Laut, VERTONUNGEN,  Donaueschinger Musiktage 2000
2000  STRINGS and PILLARS, Fuchu Art Museum, Fuchu City, Tokyo, Japan *

2001  JUNGFERNGFAHRT, Museum für Gegenwart Hamburger Bahnhof Berlin *

2004  SEEFELDER VERTONUNGEN (Klangprojekt HÖRFELD *) Schloß Seefeld
2011  HABICHTSWALDSAITEN, TONALE 2011, Klangkunst am Dörnberg, Kassel*

2011  WASSER-VERTONUNGEN, Video/Klanginstallationen,  KlangRaum 2011, Stuttgart
2014  genius loci gehört, Saiteninstallation für die Stiftung Domnick, Nürtingen*
2014  genius loci concertante, Konzertperformance in der Stiftung Domnick, Nürtingen*
2015  (zwischen e und f)², HERZ der Stadtbibliothek Stuttgart*


Einzelausstellungen (Auswahl)

1982  Galerie der Stadt Fellbach
1983  DEBUT, Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart (K)
1984  Galerie der Stadt Esslingen, Bahnwärterhaus
1985  Kunststiftung Baden-Württemberg
1990  Galerie Winkelmann, Düsseldorf (K), zusammen mit Fritz Ruoff
1991  Galerie Manfred Rieker, Heilbronn
1995  l'azzurro nel verde, Casa Baldi, Olévano Romano, Italien
1995  NOTREPOS, Schloß Monrepos, Ludwigsburg (K) *
1998  frozen accidents, Galerie Manfred Rieker, Heilbronn
2002  STEIN und LICHT
, Orangerie im Hofgarten, Wolfegg im Allgäu                      
2005  SKULPTUREN, SAP AG, Walldorf                                                                          
2011  LICHT
-STEIN-WASSER-KLANG, Steinhaus Merklingen, Kunstforum Weil der Stadt

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

1980  Preisfrage Lichtobjekt, Eindhoven, NL
1981  kunstpreis junger westen, Städtische Kunsthalle Recklinghausen (K)
1981   Forum Junger Kunst, Wolfsburg, Wolfsburg, Düsseldorf, Kiel (K),
1982  STEIN, Steinskulpturen im 20. Jahrhundert, Kunsthaus Zug, CH (K)
1983, '86, '89 Kleinplastiktriennale Fellbach (K)
1983   Forum Junger Kunst, Stuttgart, Mannheim, Baden-Baden (K)
1984  Kunstlandschaft Bundesrepublik, Kunstvereine Wiesbaden und Stuttgart (K)
1989  6th Henry-Moore-Grand Prize Exhibition, The Utsukushi-ga-hara Open-Air Museum, Japan (K)
1990  Skulptur der 80er Jahre im Südwesten, Villa Merkel, Esslingen (K)
1991  7th Henry Moore Grand Prize Exhibition, The Utsukushi-ga-hara Open-Air Museum, Japan (K)
1992  Sieben Bildhauer ...  Städtische Museen Heilbronn (K)
1995   2nd Fujisankei Biennale,  The Utsukushi-ga-hara Open-Air Museum, Japan (K)
1996  11 Positionen, Kunstverein Reutlingen
1999/2000  Der große Albgang, Schopfloch, Landkreis Esslingen (2 K)
2002  Antifaschismus-Mahnmal, Galerie 5020, Salzburg, AU (K)
2002/2003 EIGEN-ART, Skulpturen auf dem Venusberg, Landkrs. Böblingen (K)
2004  LEBENSSPUREN, Kunstmuseum Ulm, Diözesanmuseum Rottenburg (K)
2004  Ein blaues Band. Häll.Fränk. Museum, Schwäbisch Hall. Kornhaus Kirchheim/T
2007  Skulpturensammlung der Stadt Fellbach, Galerie der Stadt Fellbach
2008  Galerie Manfred Rieker, Heilbronn
2009  WEISS, Fritz und Hildegard Ruoff-Stiftung, Nürtingen
2009  Entwürfe für das Freiheits- und Einheitsdenkmal, Kronprinzenpalais, Berlin (K)
2009  Wettbewerb Bundesarchiv Berlin, Cranzbau (mit Koeber Landschaftsarchitektur, Stuttgart)
2011  Kunst und Architektur, Kunst-Raum des Deutschen Bundestags, Berlin
2012  Mörike - Kunststücke, Stadtmuseum Fellbach (Dia-Klang-Objekt)
2012  Galerie Manfred Rieker, Heilbronn
2013  QUI RIPOSA, Video Installation,
Würtembergischer Kunstverein, Stuttgart
2014  Künstler im Freundeskreis, Fritz und Hildegard Ruoff Stiftung, Nürtingen
2014  EINFACH GUT, Kleinplastiken aus 12 Triennalen, Alte Kelter, Fellbach
2015  Galerie Manfred Rieker, Heilbronn
2016  OFFENEN AUGES, Galerie Manfred Rieker, Heilbronn
2016  Luther Denkmal 2017 Berlin, Kirche St. Marien, Berlin
2015  Stuttgart - Stadtraum in Bewegung? (DWB) Kunstbezirk Stuttgart (K)
2017  Kunst-am-Bau, Europäisches Patentamt, Berlin
2017  PFORZHEIM GALERIE, Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Arbeiten in Museen und öffentlichen Sammlungen u.a.:

Woodside, California, USA: Djerassi Foundation (Skulptur)
Tokyo, Japan: The  Hakone Open-Air Museum (Skulptur)
Rom, Italien: Deutsche Akademie Villa Massimo (Zeichnung)
Stuttgart: Staatsgalerie Stuttgart, Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Baden-Württemberg (Skulpturen, Zeichnungen, Fotografien)
Mannheim: Kunsthalle (Skulptur).  
Heilbronn: Städtische Museen (Skulptur)
Recklinghausen: Museen der Stadt Recklinghausen, Kunsthalle (Skulptur)
Sindelfingen: Kunstsammlung Lütze (Skulptur).
Fellbach: Stadt Fellbach (Skulpturen)
Stuttgart: Landesbausparkasse Baden-Württemberg (Skulptur)
Blaubeuren: Skulpturensammlung der Firma Merckle (Skulptur)
Walldorf: Kunstsammlung SAP AG (Skulptur)
Landkreis Böblingen: für SCULPTOURA (Skulptur)


Bibliographie (Auswahl)

Uwe Rüth: kunstpreis junger westen, 1981, Recklinghausen
Günther Wirth: Kunst im Deutschen Südwesten, Verlag G. Hatje, Stuttgart, 1982
Fritz Ruoff: Renate Hoffleit, Marmorskulpturen. Staatl. Akademie der Bild. Künste, Stuttgart, 1983
Friedhelm Röttger: im Katalog Kunstlandschaft Bundesrepublik, 1984
Günther Wirth: Plastik der 80er Jahre im Südwesten, Villa Merkel, Esslingen, 1990
Hildegard Ruoff: Renate Hoffleit, SKULPTUREN, Galerie Mühlenbusch, Düsseldorf, 1990

Susanne Jakob:  Renate Hoffleit, SKULPTUREN
, Galerie Mühlenbusch, Düsseldorf, 1990
Friedhelm Röttger: im Feuilleton der Esslinger Zeitung über das SKULPTURENFELD, 1992
Lothar Romain: IDEEN, Galerie Manfred Rieker, Heilbronn, 1992
Dieter Brunner: Sieben Bildhauer aus zwölf Jahren...., Städtische Museen Heilbronn, 1992
Renate Hoffleit: 15 STRINGS und RYOANJI, Programmbuch Donaueschinger Musiktage 1994
Heinz Joseph Herbort: über ONE8 and Stringinstallation, 21.10.94
Ilske von Schweinitz: über ONE8 and Stringinstallation in ZYMA Art Today, Nr.4, 1994
Renate Hoffleit, Michael Bach Bachtischa: ONE8 and Stringinstallation, Katalog Monrepos '95, S.20-21
Susanne Jakob: NOTREPOS, Katalaog Monrepos '95, Heinrich Schmid GMBH & Co, Ludwigsburg
Gabriele Holthuis:  Skulpturenstadt Heilbronn, Städt. Museen Heilbronn, 1996
Gunther Thiem: Dank an Künstler, Deutscher Kunstverlag, München, Berlin, 1997
Andrea Wolter-Abele: Der große Albgang im Wandel der Zeit, Landkreis Esslingen, 2000
Renate Hoffleit: Leben ist Laut , Programmbuch der Donaueschinger Musiktage 2000
Helmut Peters: Komponistenhören und Dichterlesen, Zeitschrift Musikinstrument 12/2000
Takei Toshifumi: über STRINGS and PILLARS, Magazin 2001-3 des Fuchu Art Museum, Fuchu City, Japan  

Laura Kuhn: Baker's Biographical Dictionary of Musicians, Band 1, Schirmer Books, New York, 2001
Elena Tutino: Eigen-Art, Kunst und Natur, Landkreis Böblingen, 2002
Götz Schultheiß: Lichtgeburt aus Marmor, Stuttgarter Nachrichten, 2004
Alexandra Gozgarea: art@SAP, Katalog zur Kunstsammlung der SAP AG, Walldorf, 2005
Adolf M. Steiner in: Hohenheimer Gärten, Geschichte und Kunst. Arch.d. Universität Hohenheim, 2008
Renate Hoffleit und Michael Bach Bachtischa: HABICHTSWALDSAITEN, Begleitheft zur tonale 2011
Sylvia Hüggelmeier: Lichtdurchlässige Steine und klingendes Wasser, Stuttgarter Zeitung,  2011
Martin Bernklau: Ein weißer Kultstein, der Sonne zugewandt, Stuttgarter Zeitung, 2011
Martin Bernklau: Umschattet geborgen im Grün, Stuttgarter Zeitung, 2011
Susanne Mathes: über "STUFENANLAGE mit 8 WASSER/KLANG-SÄULEN", Kornwestheimer Zeitung, 2012-14
Günter Baumann:  Katalog zur SCULPTOURA, S. 80-83, Landkreis Böblingen, 2014


TV- und Rundfunk-Sendungen (Auswahl)

15 STRINGS: TV
SWF Baden-Baden, Donaueschinger Musiktage (12.11.94), Rundfunk S 2 Kultur (15.11.94)
ACHILL STRINGS: Radio Telefìs Eireann, Cursaì Elaìne, TV-Sendung 1996
TRAFFIC, TUBES and SOLOISTS mit 15 TUBES: S4 Kultur, Hörfunk (17.08.1997)
STRINGS of KAUKAB SPRING: TV Israel, Channel 1, TV-Sendung, 1989

alb-eier: SWR3 Kultur-Café, TV-Sendung (1999). SWR 3 Treffpunkt Freizeit, TV-Sendung
Schloss Kapfenburg besaitet:  SWR3  Matinée, 17.06.2000, Feature und Interviews mit Renate Hoffleit und Michael Bach Bachtischa
Skulpturales Werk Renate Hoffleit: SWR3 Matinée, 17.06.2000, Dokumentarfilm von Dr. Lerke von Saalfeld
LEBEN IST LAUT: SWR2 über Donaueschinger Musiktage 2000, Hörfunk
JUNGFERNFAHRT: Radio3, NDR/ORB, Musikforum, 18. Musik-Biennale Berlin 2001
HABICHTSWALDSAITEN: HR Hessenschau, TV-Sendung 02.06.2011      
(zwischen e und f)² : SWR2
CLUSTER, 29.06.2015, Projekt mit Klangbeispielen. Leonie Seng im Gespräch mit Dr. Ewald Liska, EXVOCO
(zwischen e und f)² :
SWR2 Treffpunkt Klassik extra, 31.12.2016, Michael Bach Bachtischa (special guest) im Gespräch mit Burkhard Egdorf. Ausschnitt aus der Konzertaufführung in der Stadtbibliothek Stuttgart, Juli 2015



 
Back to content | Back to main menu